Rainer Beller Dipl.-Ing. agr.
go slow - GO BIO
go slow - go bio
Bio-Brotbox 2008
Bio-Brotbox 2007
Artikel / Kontakt
Bio-Brotbox 2008

Link zu: Bio-Brotbox 2008 Ini DAN-LG-UE

     

Jedem Erstklässler

                                                eine Bio-Brotbox !

Beteiligen auch Sie sich an der Bio-Brotbox 2008 Sponsoring-Aktion

Mit der bundesweiten Bio-Brotbox-Aktion (http://bio-brotbox.de) wird für eine vollwertige, gesunde und nachhaltige Ernährung der Kinder an Schulen und Kindergärten eingetreten.

Die konkreten Ziele lauten: 

 -  ein tägliches Frühstück und Pausenbrot für jedes Kind 

  -   mit gesunden, vollwertigen und kindgerechten Lebensmitteln 

  -   verbunden mit der genussvollen Erfahrung einer gesunden Ernährung 

Um die genannten Ziele zu erreichen, werden
-    an Erstklässler Bio-Brotboxen verteilt, (siehe Foto)

-  Lehrkräften, Eltern und Multiplikatoren Anregungen für ergänzende Aktivitäten

   an Kindergärten und Schulen gegeben,

-  und deren praktische Umsetzung unterstützt. 

Hintergrund dieser Aktionen ist das Wissen, dass ein ausgewogenes Frühstück und Pausenbrot

die Basis für einen erfolgreichen Schultag bilden,
-  aber  wenige Kinder und Jugendliche dies auch täglich erhalten,
-  sie geringe Erfahrungen mit gesunder Ernährung haben,
-  ihnen die Zusammenhänge zwischen saisonalen und regionalen Produkten meist unbekannt sind
-  und ihr Geschmackssinn häufig von künstlichen Aromen beeinflusst wird. 

Da in der Esskultur jedoch die Wurzeln des individuellen Handelns liegen und bereits im Kindesalter nachhaltig geformt werden, sollte den Heranwachsenden die Möglichkeit gegeben werden eine „vollwertige Ernährung“ kennen zu lernen, um so eine genussvolle Eigenständigkeit zu entwickeln und um verantwortungsvoll mit sich und dem Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen umgehen zu können. 

Mit der Bio-Brotbox-Aktion 2008 der Initiative Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen soll jeder Erstklässler in dieser Region zum Schuljahresanfang eine Bio-Brotbox erhalten. Erreichbar ist dies mit der breiten und tatkräftigen Unterstützung der Naturkostbranche aus der Region (Erzeuger, Hersteller, Verarbeiter, Händler)von weiteren Organisationen, engagierten Personen und Firmen

Regionale Aktivitäten 2008
Im zeitlichen Rahmen der Bio-Brotbox-Aktion finden zu den Themen „Ernährung und Schule“ Veranstaltungen in Schulen, Kindergärten und Jugendhilfeeinrichtungen statt. Um diese Themen einem größeren Personenkreis zugänglich zu machen, sind folgende Aktivitäten geplant: 

 

Vorträge oder Workshops
„Bio-Lebensmittel und Vollwert-Ernährung an Schulen und Kindergärten“

 Wanderausstellung
„Ökologischer Landbau“ 
ab September 2008 an Ausstellungsorten in
Lüchow-Dannenberg, Lüneburg u. Uelzen

 Umweltmesse Lüneburg
28. – 29. Juni 2008

  „Tag der Region(en)“
in Lüneburg
23. Sept. bis 12. Okt. 2008
Aktionstag 05. Okt. 2008

Darüber hinaus können Schüler wie auch die Kinder in den Kindergärten durch speziell entwickelte Unterrichtsmodule das Thema altersspezifisch aufarbeiten und erfahren. Den Lehrkräften und Erziehern werden dazu Hintergrundinformationen angeboten. Filmvorführungen runden das Thema informativ und unterhaltsam ab. Mit der Bio-Brotbox-Sponsoring-Aktion für die Erstklässler der Landkreise Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen wollen Initiativen, engagierte Personen und Firmen der Naturkostbranche aus der Region die dafür erforderlichen finanziellen Mittel zur Ausgestaltung aufbringen. 

 
Helfen Sie mit, Schüler, Eltern und Lehrkräfte für das Thema "vollwertige Ernährung" zu sensibilisieren. 
Da bereits im Kindesalter die Ernährungsgewohnheiten geprägt werden, gilt es hier ein besonderes Augenmerk auf eine gesunde und vollwertige Kost zu legen.

 

Tragen Sie mit dazu bei, dass mit der Bio-Brotbox-Sponsoring-Aktion die finanziellen Mittel zur weiteren Ausgestaltung gesichert und die vorgenannten Themen einem größeren Personenkreis zugänglich gemacht werden können.

Mit  10,- € pro Bio-Brotbox werden die Kosten für die Box mit Inhalt und den damit verbundenen Aufwendungen für Flyer, Organisation, etc. gedeckt.

Zu weiteren Fragen bezüglich der Durchführung und/oder Beteiligung wenden Sie sich bitte an einen der Partner des Gemeinschaftsprojektes.

 
Email: mailto:info@go-bio-brot-box.de
 
 

 

 

 

BNN an Sponsoren