Rainer Beller Dipl.-Ing. agr.
go slow - GO BIO
go slow - go bio
Bio-Brotbox 2008
Bio-Brotbox 2007
Artikel / Kontakt
go slow - go bio

Bei allen Sponsoren, Helfern & Unterstützern bedanke ich mich für ihre Unterstützung unserer Aktivitäten in 2007.

Rainer Beller

Erste Vorbereitungen für die Bio-Brotbox 2008 sind im Gange.
siehe unter          www.go-bio-brot-box.de
          “go slow - 
[go bio] 
                       

               die Antwort auf fast-food und Mc.SuperSize.

              

               Es geht um den

                                                    Geschmack! 

Und darüber läßt sich trefflich streiten!

Über guten Geschmack noch mehr

Doch wer hat ihn, den guten Geschmack,

und wer schmeckt es noch?  

Immer mehr Kinder und Jugendliche können natürliche Geschmacksrichtungen kaum voneinander unterscheiden und kennen immer weniger regionale Produkte.

Da in der Esskultur Wurzeln des individuellen Handelns liegen, wird der heranwachsenden Generation die Möglichkeit genommen, genussvolle Eigenständigkeit zu entwickeln und verantwortungsvoll mit sich und dem Erhalt einer natürlichen Lebensgrundlage umzugehen.

Mit dem Projekt soll das öffentliche Bewusstsein für die Bedeutung einer Ernährungskultur gestärkt werden. Es werden praktische Hinweise für Aktivitäten an Kindergärten und Schulen und für die Beteiligung von Menschen aus allen Bevölkerungsgruppen gegeben.

 

Diese Aufgaben können Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer alleine nicht erfüllen. Es bedarf hierzu der Unterstützung der Gesellschaft auf mehreren Ebenen.

go slow -
[go bio] 

Filmvorführungen des Mobilen Kino Nds. in Bad Bevensen und des Central-Theater-Kino Uelzen, im Rahmen der Veranstaltungen der Wanderausstellung Ökologischer Landbau, werden das Thema informativ und unterhaltsam begleiten.

Dem Fachpublikum aus der Gastronomie und Hotellerie wird in einem Workshop, zusammen mit der Präsentation und Verkostung regionaler Premium Produkte, ein begleitender Vortrag zum „Slow-Food“ Verständnis und dem Einsatz regionaler Premium Bio Lebensmittel und deren vollwertiger Zubereitung in der Gastronomie geboten.  

Dabei werden die Marktnischen und – Chancen, gerade auch für das heimische Gewerbe, aufgezeigt und Entscheidungshilfen zur betrieblichen Marktpositionierung geboten. 

 

Zu weiteren Fragen bezüglich der Durchführung und/oder Beteiligung setzen Sie sich bitte mit
Rainer Beller in Verbindung fon / fax: 0 121 26 - 210 11 953
 
Kontakt und ├╝ber uns